Evangelische
Kirchengemeinde
Hösel

EKIR News

Wissen, was in der EKiR passiert
  1. Hier geht es um Menschen, meist um Menschen, die dem Tod entronnen sind. Das macht Präses Manfred Rekowski im Blick auf die zivile Seenotrettung im Mittelmeer klar. Mehr erläutert der Vorsitzende der Kammer für Migration und Integration der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) in seinem Video-Tagebuch aus Malta.

  2. Das Flugverbot für das Aufklärungsflugzeug „Moonbird“ der Seenotrettungsorganisation Sea-Watch ist nach den Worten des Vorsitzenden der Kammer für Migration und Integration der EKD, Präses Manfred Rekowski, ein Skandal. „Dass die Moonbird nicht fliegen kann, ist eine Amputation der humanitären Hilfe.“

  3. Bei seinem Besuch zum Thema zivile Seenotrettung auf der Mittelmeer-Insel Malta hat Präses Manfred Rekowski Vorwürfe gegenüber Seenotrettern scharf kritisiert. „Diese Helferinnen und Helfer retten Menschenleben, die in Seenot sind", sagte Rekowski nach einem Treffen mit Crew-Mitgliedern des Seenotretters Sea Watch.

  4. Präses Manfred Rekowski, Vorsitzender der Kammer für Migration und Integration der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), besucht die auf Malta an die Kette gelegte Seenotrettung. Diese Reise spiegelt sich auch in den Sozialen Medien. Die Social Media Wall zur Malta-Reise bündelt Inhalte von Facebook, Twitter & Co.

  5. Familie Müller aus Haan fährt Ende Juli mit dem Wohnwagen nach Holland – die Erwachsenen und die drei Kinder zählen inzwischen Tage. Stressfallen versuchen sie ganz bewusst zu umschiffen.


  6. Der Friedensbeauftragte des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hat an die Bundesregierung appelliert, sich dem UN-Atomwaffenverbotsvertrag anzuschließen. Es müsse alles dafür getan werden, dass die letzten Atomwaffen aus Deutschland abgezogen werden, sagte Renke Brahms beim Aktionstag gegen Atomwaffen in Büchel.

  7. Perspektiven wie Augenweiden: Der Fotowettbewerb der Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland (Stiftung Kiba) und der KD-Bank hat wunderschöne Kirchenfotos hervorgebracht. Alle Einsendungn sind online in einem umfangreichen Fotoalbum zu sehen. Enthalten sind natürlich auch die Gewinner-Fotos.

  8. Mit Freude reagiert die Evangelische Kirche im Rheinland auf die Öffnung der Eucharistie in Einzelfällen für evangelische Ehefrauen bzw. Ehemänner in katholischen NRW-Bistümern.

  9. Kinder aus armen Familien brauchen nicht nur finanzielle Hilfen, findet Helga Siemens-Weibring, Sozialexpertin der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe. Sie fordert Förderungen für Museen, Theater und Sportvereine, damit diese Angebote für Kinder kostenlos sind. Außerdem müssten Hilfsleistungen unbürokratischer zu erhalten sein.

  10. Mit dem Materialpaket „Gott gab uns Atem …“ gestalten Pfarrerinnen und Pfarrer, Lehrerinnen und Lehrer den Start in die Schulzeit.  Es kann jetzt noch kostenlos bestellt werden.

Losungen

Tageslosung von Mittwoch, 18. Juli 2018
Kehrt um, ihr abtrünnigen Kinder, spricht der HERR, denn ich bin euer Herr! Und ich will euch holen und will euch bringen nach Zion.
Wer zu mir kommt, den werde ich nicht hinausstoßen.

Spendenkonto

Ev. Verw. Amt

KKR D-Mettmann

 

BIC:

GENODED1DKD

 

IBAN:

DE98350601901013785011

 

Verw.-Zweck:

Mand. 150090500

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen