Evangelische
Kirchengemeinde
Hösel

hier: Bekanntmachung nach § 26 Presbyteriumswahlgesetz (PWG) der als gewählt erklärten Kandidatinnen und Kandidaten zur Presbyteriumswahl am 1. März 2020

 

Liebe Schwestern und Brüder,

liebe Mitglieder der Kirchengemeinde,

 

am 1. März 2020 wäre in unserer Gemeinde das Presbyterium, das Leitungsorgan unserer Kirchengemeinde, neu zu wählen. Es sind 10 Presbyterinnen und Presbyter zu wählen.

 

Das Presbyterium der Ev. Kirchengemeinde Hösel konnte keine endgültige ausreichende Vorschlagsliste nach § 15 PWG für die Wahl am 1. März 2020 vorlegen.  Der Kreissynodalvorstand gestattet daher dem Presbyterium gem. § 15a Absatz 3 ausnahmsweise die Wahl nicht durchzuführen.

 

Folgende vorgeschlagenen Kandidatinnen und Kandidaten gelten damit als gewählt:

 

  1. Thomas Bammert
  2. Tilo Breyer
  3. Anja vom Bruch
  4. Holger Doege
  5. Bärbel Fischbach
  6. Daniel Jüchtzer
  7. Dirk Klare
  8. Christiane Nasser Oesterreich
  9. Sonja Paas
  10. Susanne Werntges

(Hinweis – Namen in alphabetischer Reihenfolge!)

 

Außerdem ist ein beruflich Mitarbeitender in das Presbyterium zu wählen.

 

Eine Vorschlagsliste ist nicht zustande gekommen. Aus diesem Grund gehören beruflich Mitarbeitende dem Presbyterium nicht an (gem. § 5 Absatz 2 Mitarbeitendenwahlgesetz).

 

Auf den Aushang an den Informationsbrettern und den Informationskästen wird verwiesen.

 

Rechtsmittelbelehrung (zu  § 15a Absatz 3 PWG in Verbindung mit § 25 PWG und zu § 25PWG)

Gegen das Wahlergebnis kann von jedem in das Wahlverzeichnis eingetragenen Mitglied der Kirchengemeinde innerhalb von drei Werktagen nach Bekanntgabe des Wahlergebnisses beim Kreissynodalvorstand – Kreissynodalvorstand des Kirchenkreises Düsseldorf-Mettmann, Goethestraße 12, 40822 Mettmann – schriftlich unter Angabe der Gründe Beschwerde erhoben werden.

Die Beschwerde kann nur mit der Begründung erhoben werden, dass gesetzliche Vorschriften verletzt seien und dadurch das Wahlergebnis beeinflusst worden sei.

 

Mit freundlichem Gruß

 

Ihr

 

Pfarrer Michael Lavista,

Vorsitzender des Presbyteriums

 

Losungen

Tageslosung von Mittwoch, 08. April 2020
Erfreue mich wieder mit deiner Hilfe, und mit einem willigen Geist rüste mich aus.
Eure Traurigkeit soll zur Freude werden.

Spendenkonto

Ev. Verw. Amt

KKR D-Mettmann

 

BIC:

GENODED1DKD

 

IBAN:

DE98350601901013785011

 

Verw.-Zweck:

Mand. 150090500

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.