Evangelische
Kirchengemeinde
Hösel

EKIR News

Wissen, was in der EKiR passiert
  1. Und gewonnen hat: das Team der Gemeinde Harsefeld aus der hannoverschen Landeskirche. Im Finale des 6. KonfiCups der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), der am Samstag in Köln ausgespielt wurde, setzte sich die Mannschaft mit einem 4:1 gegen das Team der württembergischen Gemeinde Owen durch.

  2. Viel, meint Pfarrer Helge Hohmann. Denn der Geist Gottes bewegt Menschen, sich denen zuzuwenden, die in Not sind. Da zeigt auch eine Studie der evangelischen Kirchen in Nordrhein-Westfalen, die das Ehrenamt in der Flüchtlingsarbeit untersucht.

  3. Martina Wasserloos-Strunk  ist neue Präsidentin des europäischen Gebiets der Weltgemeinschaft reformierter Kirchen (WCRC-E).

  4. Zum zehnten Mal findet an Pfingstsonntag, 20. Mai, im Saarland eine „Nacht der Kirchen“ statt. Dabei öffnen 47 evangelische und katholische Gotteshäuser ihre Türen und bieten von 20 bis mindestens  23 Uhr ein vielfältiges Programm an.

  5. 220 junge Handwerker aus EU-Ländern sollen 2020 in Ruanda mit Berufsschülern ehrenamtlich an 20 gemeinnützigen Projekten arbeiten und sich fachlich austauschen. Die Vereinte Evangelische Mission (VEM) unterstützt das Projekt „Rwanda 2020: We share Handcraft – Wir teilen Handwerk!“

  6. Insgesamt 160.000 Euro für zukunftsweisende Projekte in Kirche und Diakonie schüttet die KD-Bank-Stiftung aus. Fast 70 Antragstellerinnen und Antragsteller erhalten Geld für Projekte zum nachhaltigen Handeln in Gemeinden und Einrichtungen, für Gefährdetenhilfe sowie interreligiöse Begegnungen und Kooperationen. 

  7. „Ist es schlimm, wenn ich mich am Vatertag mit einer Freundin verabrede?“, fragt die Tochter. Der Feiertag zu Himmelfahrt ist als Vatertag bei vielen im Bewusstsein, seine ursprüngliche Bedeutung erschließt sich oft nicht mehr.

  8. "Gott segne und behüte Euch. Er lasse Glaube, Hoffnung und Liebe in Euch wachsen", sagt Gemeindepfarrer Joachim Römelt segnend seinen Konfirmandinnen und Konfirmanden. Die Konfirmation, das Ja-Wort zur Taufe, ist Thema der Multimediastory, die in der Gemeinde Solingen-Dorp entstanden ist: story.ekir.de/konfirmation

  9. „Einer für alle - alle für einen!“ Die Leitidee Friedrich Wilhelm Raiffeisens (1818 – 1888) begründete maßgeblich das moderne Genossenschaftswesen. Der evangelische Glaube war zeitlebens die Richtschnur seines Denkens und Handelns. Jetzt ziert ein Porträt Raiffeisens eine der Wände im Düsseldorfer Landeskirchenamt.

  10. Karl Marx gilt als einflussreichster Theoretiker des Kommunismus. Umstritten sind die Analysen des Mannes mit dem Rauschebart bis heute. Doch Globalisierung, Finanzcrash und Klimawandel rücken seine Ideen in ein neues Licht. Spannend ist der Blick auf - unterschiedliche - Konzepte von Arbeit - nach Marx und in biblischer Sicht.

Losungen

Tageslosung von Sonntag, 20. Mai 2018
Pfingstfest
Siehe, des HERRN Arm ist nicht zu kurz, dass er nicht helfen könnte, und seine Ohren sind nicht taub geworden, sodass er nicht hören könnte, sondern eure Verschuldungen scheiden euch von eurem Gott.
Jesus spricht: Ich werde den Tröster zu euch senden. Und wenn er kommt, wird er der Welt die Augen auftun über die Sünde und über die Gerechtigkeit und über das Gericht.

Spendenkonto

Ev. Verw. Amt

KKR D-Mettmann

 

BIC:

GENODED1DKD

 

IBAN:

DE98350601901013785011

 

Verw.-Zweck:

Mand. 150090500